Six Across - Band  2000 - 2020
Rock-Blues-Swing-Folk-Country

Einführung in die Historie.

Wie so oft stand am Anfang eine Idee. Peter Wedler (Keys, Vocal) aus Haimhausen wollte endlich mal „gescheite“ Musik machen. Der zweite im Bunde war Gerhard Waizmann (Gitarre) ebenfalls aus Haimhausen. Über die Musikszene wurde der Kontakt zu Gottfried Huss (Schlagzeug) aus Olching und Peter Kolocek (Bass) aus Gröbenzell hergestellt. Damit war die Grundformation komplett. Die ersten Proben fanden im Sommer 2000 statt. Da alle Bandmitglieder schon jahrelang in verschiedenen Bands gespielt hatten, war schnell ein Grundrepertoire fertig. Um die unterschiedlichen Stilrichtungen der Songs abzudecken wurde die Band um zwei Sänger verstärkt, Rainer Dietrich und Werner Gandl wiederum aus Haimhausen. Ab Herbst 2000 wurde intensiv geprobt und schon im Februar 2001 war der erste abendfüllende Auftritt beim Rock-Fasching in - wer hätte es gedacht - Haimhausen. In 2002 und 2003 kamen neu in die Band, Olaf Lenke (A-Gitarre, Harp und Vocal), Charly Katzjäger (Gitarre, Vocals) beide aus München und Manni Jexl (Bass, Vocals) aus Dachau. Mit Olaf, Manni und Charly wurden drei super Musiker mit jahrzehntelanger Live- Erfahrung gewonnen. So kamen immer mehr Konzerte zum Beispiel im Postsportverein - München und im „Hexnhäusl“ in Obergrashof.

Route 66 Olaf Lenke

Memphis Tennessee

2009- Als Nachfolgerin für Johnny kam Philippinin Kate Inso (Sängerin) und so wurden wir endlich die „Six Across - Band“ Die zweite Sängerin Raquel Romero bliebl uns leider nicht lange erhalten. Sie wurde Profisängerin in einer Tanzband. Februar 2009 Großes Fotoshooting mit: Gerhard, Charly, Wolfgang, Raquel, Manni, Gottfried, Kate wir hatten damals großen Spaß in der Haimhauserkulturkneipe. April 2009 Als zweite Gesangsstimme neben Kate wurde Sänger Juanito Orgines (Sänger, Congas) integriert und bereicherte mit seinen Congas unseren Sound, er war lange Jahre Berufsmusiker beim Helmut Högl Fun Band. Auch Kate Inso verließ uns, da sie als Profisängerin und Alleinunterhalter Karriere machen wollte. Im Oktober wurde sie von Darka Samodol ersetzt.
Auftritte: 2011 Leopoldstaße 204 und Hochzeit.

2012- Kamen neue Musiker und Sängerinnen dazu, die Susi Liebl, Nadine Albitz und Werner Süß.

2007- Als musikalische Bereicherung stieß Wolfgang Brunner (Keys und Vocal) zu uns. 2008- Nun wurden wir international. Es kam der Engländer Johnny als Sänger.
2010- Waren wir im TONSTUDIO beim Rainer Kläger - München/Neuhausen und nahmen unsere erste DEMO-CD auf. Das war eine tolle Erfahrung!
DEMO CD
Große Veränderung der Band es gingen weg: Darka, Juanito, Gottfried und Gerhard.
2013- Ging unser Gitarrist und Sänger Charly Katzjäger und es kam dafür Volker Wilkens (Gitarre Vocals).
Tolles Fotoshooting auf der Hackerbrücke mit Profifotograf.
2014- Dachauer - Volksfest war ein großes Erlebnis für uns.
2016- Ein neuer Schlagzeuger kommt für Werner Süß in die Band: Ronnie Lohmer. 2017- Luitpoldpark - ein richtig tolles Weinfest am Josephsplatz - München mit ca. 2000 Besuchern.
Luitpoldpark Live im Zelt 2017
✞ Wolfgang Brunner Ging überraschend 2018 von uns.
2019- Nach einer einjährigen Pause erfreute uns Volker Wilkens (Gitarre/Vocals) mit seiner Rückkehr zu den Crossies.
2018- Unsere Sängerin Nadine Albitz verließ uns aus beruflich und zog nach Hamburg, dafür kamen Schorsch Schedel (Gitarre) und Antje Baumgartner (Sängerin, Keys), die uns bereits im September wieder verließen.
2020- Großes Jubiläumsfest!
2018- Im Juli kam Marco Götz - (Keyboarder / Vocals) zu uns.